Na, was geht?

Libgen.is Scraper

Daten und zwar viele davon, dies bildet meist die Grundlage eines jeden AI Projekts. Da ich mich sehr für NLP interessiere, benötigten wir (Kim und Ich) für ein Projekt sehr viele Textdaten aus verschiedensten Themenbereichen. Da wir bereits die Seite libgen.is kannten, haben wir uns entschieden, einen Scraper dafür zu bauen. Das Ziel des Scrapers …

Lesen…

Contradictory – My Dear Watson

Eine weitere Challenge, an der wir teilgenommen haben und es in die Top 10 geschafft haben. Dabei ging es darum, Satzpaare zu kategorisieren in: Um einen möglichst hohen Score zu erreichen, haben wir erst die Sätze alle auf Englisch übersetzt und dann ein Modell drüberlaufen lassen. Da dies jedoch nicht den erwünschten Score hervorgerufen hat, …

Lesen…

Meine Bachelorarbeit zum Thema NLP – Sprachmodelle zur Unterstützung des HSLU Informatik Blogs

Auf dem HSLU Informatik Blog werden Beiträge verschiedener Autor*innen, Studiengänge und Veranstaltungen des Informatik Departements der Hochschule Luzern veröffentlicht. Diese Beiträge werden in einer Rohfassung verfasst und anschliessend gemäss den sprachlichen Richtlinien des HSLU Informatik Blogs angepasst. Bei der Optimierung der Beiträge für den Blog werden die Texte gemäss Grundsätzen der einfachen Sprache umformuliert. Weiter …

Lesen…

«Ring of Fire» – Meine erste Flutter-App

Die Idee kam mir bei meiner Abschlussarbeit an der Schule für Gestaltung Aargau. Dabei habe ich manuell einige Karten für das Trinkspiel Ring of Fire gestaltet. Ich habe mir vorgenommen das Spiel irgendwann in Form einer App rauszubringen. The time has come Flutter war die Programmiersprache meiner Wahl. Die Bilder habe ich in verschiedene Ordner …

Lesen…

Shopping Assistant mit Bilderkennung – ein Prototyp

Während meines Studiums in Artificial Intelligence & Machine Learning, mussten wir im Modul Algorithmic Business einen Prototypen erstellen. Dabei ging es darum, Daten zu nutzen, um ein AI-Modell zu trainieren, welches einen Mehrwert für eine Firma bietet. Ökologische Mode – Ein wachsender Markt Nachhaltigkeit, der nächste Megatrend, ein wachsender Markt, perfekte Voraussetzungen für ein Geschäftsmodell. …

Lesen…

Gefahrenzone Atomkraftwerke

Dies war ein Schulprojekt, um die Arbeit mit Datenbanken zu erlernen. Wir haben dazu zwei Datensätze auf einen MySQL Server geladen. Der eine Datensatz hat starke Erdbeben, der andere die Lage von Atomkraftwerken, enthalten. Aus diesen zwei Datensets (Erdbeben & Atomkraftwerke) haben wir berechnet, welche Atomkraftwerke am stärksten einer Gefahr durch ein Erdbeben ausgesetzt sind. …

Lesen…

Camionet – ökologische Lastwagentransporte

Camionet ist ein Projekt, das im Rahmen eines Entrepreneurship-Moduls zu Beginn des Studiums entwickelt wurde. Ziel des Projekts war es, einen Software-Prototypen zu erstellen, der nicht nur ein nützliches Produkt repräsentiert und einen sinnvollen Business Case hat, sondern auch einige der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen erfüllt. In diesem Beitrag möchten wir …

Lesen…

Wiggly Boys Strike again – AI Challenge Platz 12

Mit einer Gruppe aus 4 Personen haben wir an der «Richter’s Predictor: Modeling Earthquake Damage» Challenge von DrivenData teilgenommen. Dabei geht es darum, betroffene Häuser des Gorkha Erdbebens (2015) in Nepal korrekt zu klassifizieren. Um möglichst weit vorne mitzuspielen haben wir nach einem sehr ausführlichen Data Preprocessing verschiedene Modelle ausprobiert: Mit dem finalen Modell, der …

Lesen…

Klangvolle Bilder: Audio-Reactive Latent Walks mit Stable Diffusion

Inspiration Von StyleGAN2 und dessen Bildqualität fasziniert und inspiriert wollten wir auch mit Bildgenerierung arbeiten. Eine Demo von StyleGAN2 findet man unter: thispersondoesnotexist.com. Man hat eine Möglichkeit gefunden, schöne Videos zu erstellen, die von einem Bild zum anderen übergehen. Da die Bilder im latenten Raum interpoliert werden, nennt man dies einen “Latent Walk”. Eine Demonstration davon …

Lesen…